Schulpsychologe

Schulpsychologen aller schulischen Schularten sind Teil des Beratungssystems in Bayern und unterstützen die Schule bei der Erfüllung ihres Bildungs-und Erziehungsauftrages gemäß BayEUG Art. 78.

Aufgaben der Schulpsychologen:

  • Sie initiieren und koordinieren Maßnahmen schulischer und außerschulischer Förderung und Betreuung.
  • Prävention, Beratung und Intervention bei Lern- und Leistungsproblemen, Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten und akuten Krisen in der Schule.

Als Schulpsychologe in Bayern habe ich eine Doppelqualifikation als Psychologe und Lehrer. Somit bin ich mit der Schulpraxis aus der Lehrerperspektive gut vertraut, kenne aber gleichzeitig auch die Anliegen sowohl der Schüler als auch der Eltern.

Schulpsychologen arbeiten...

...mit einzelnen Klienten:

  • Beratung bei Lern- und Leistungsstörungen (z. B. Teilleistungsstörungen, Motivationsprobleme, Arbeitsverhalten)
  • spezielle Schullaufbahnentscheidungen (z. B. besondere Förderbedürfnisse oder Begabungen)
  • bei akuten Krisen (z. B. plötzlicher Leistungsabfall oder Schulverweigerung, Selbstaggression)
  • Unterstützung des Lehrers (z. B. bei Disziplinproblemen, Konflikten mit Eltern)

...mit Gruppen:

  • Gesprächskreise und Arbeitsgruppen mit Schülern, Klassen und/oder Eltern (z. B. Lernen lernen,
  • Entwicklungskonflikte, soziale Spannungen in der Klasse)
  • Fortbildung und Supervision für Lehrerinnen und Lehrer (z. B. zur Zusammenarbeit im Kollegium, zur Unterstützung der Professionalität)

Schulpsychologen arbeiten zusammen mit

  • den Schulen und der Schulverwaltung
  • den Schulberatungsstellen
  • den Beratungslehrkräften
  • den Erziehungsberatungsstellen
  • den Arbeitsämtern
  • den Jugendämtern und sozialen Diensten
  • frei praktizierenden Psychologen und Ärzten, Kliniken u. a.

Schulpsychologische Maßnahmen

  • dienen in erster Linie der Problemklärung (Diagnose), Beratung und Betreuung
  • vermitteln, informieren, stützen, fördern und helfen
  • schaffen Kontakte zu weiteren Fachleuten (z. B. Therapeuten)

Schulpsychologische Beratung ist kostenlos!

Erreichbarkeit: leider bin ich häufig unterwegs. Wenn Sie mir auf den Anrufbeantworter sprechen, rufe ich Sie so bald wie möglich zurück.


Tel: 09153/408-87
Mail: schulpsychologe@private-schule-schnaittach.de